Archiv

September 2012

26.09.2012   Sonstiges

Preisverleihung "Land der Ideen"

Am 18. September wurde das Fanprojekt Lernzentrum@Hertha BSC stellvertretend für zwölf Lernzentren aus dem Bundesgebiet - und somit dem Bildungsprojekt der Robert Bosch Stiftung und der Bundesliga-Stiftung - zum Preisträger im Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen".




v.r.n.l. Rainer Pätzold, Ingo Schiller, Shelly Kupferberg, Dr. Ingrid Hamm, Kurt Gaugler, Patrick Klein, Eva Feldmann

Preisträger des Lernzentrums@Hertha BSC Ingo Schiller, Patrick Klein, Lea Segel, Birger Schmidt mit Melanie Schuster und Dr. Ingrid Hamm von der Bosch Stiftung

 

In der Ehrenhalle des Berliner Olympiastadions wurde der Preis von Juliane von Trotha, Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und Victor Winterhalder im Namen der Deutschen Bank als Mitveranstalterin des Wettbewerbs überreicht.

Mehr als 2.200 Forschungsinstitute und Unternehmen, Kultureinrichtungen sowie soziale Initiativen hatten sich bundesweit für die Auszeichnung „Ausgewählter Ort 2012“ beworben.

Alle Lernort-Stadion Preisträger

Blick in den Ehrensaal des Olympiastadions


 



01.09.2012   Veranstaltungen

Lernzentrum im „Land der Ideen“

Die Initiative „Lernort Stadion“ ist Preisträger im Wettbewerb „Deutschland - Land der Ideen“ 2012. Der gemeinsame Wettbewerb von Wirtschaft und Bundesregierung zeichnet jährlich innovative Projekte in ganz Deutschland aus. Die Preisverleihung findet am 18. September 2012 im Berliner Olympiastadion statt.
http://www.land-der-ideen.de/365-orte/preistraeger/bildungsprojekt-lernort-stadion